Informatiker/innen besuchten das Wasserkraftwerk Ybbs-Persenbeug

  • 2019-03-14T00:05:00+01:00

oder: auf zum "Saft", der die Informatiker/innen arbeiten lässt.

Am Aschermittwoch, dem 6. März 2019, besuchten die dritten Klassen der Abteilung Informatik das Laufkraftwerk Ybbs-Persenbeug an der Donau. Begleitet wurden sie von den Professoren Mag. Michael Neulinger, Mag. Ing. Andreas Schönbichler sowie Frau Mag. Sigrid Wieser.
In einer spannenden und informativen Kraftwerksführung wurde den Schüler/innen die Geschichte des Kraftwerks, die zahlreiche Neuplanungen beinhaltet, sowie die nähere Funktionsweise des Kraftwerks und die eingesetzten Kaplan-Turbinen nähergebracht. Interessant waren auch die Informationen über div. Zahlen bzgl. des Stromverbrauchs in österreichischen Haushalten, die wiederum einer historischen Betrachtung unterzogen wurden.
Den Abschluss der Kraftwerksführung bildete eine Besichtigung der Schleusen, in welchen auch gerade div. Schiffe abgefertigt wurden. Hierbei erklärten uns die Guides das Reglement, welche Schiffe bzw. Bootstypen Vorrang bzw. Nachrang in der Abfertigung haben u.v.m. 
 
Alles in allem ein informativer Lehrausgang, der uns wieder einmal den hohen Stromverbrauch in der heutigen Zeit bewusst machte, aber auch die landschaftlichen Schönheiten an der Donau des Strudengaus - und das bei herrlichstem Ausflugswetter. 

(Manuel Hölz, 3CHIF)