Lehrausgang in das Stadtmuseum St. Pölten

  • 2019-01-17T21:47:56+01:00

2AFMBV besuchte im Rahmen des Deutschunterrichts Frankenstein-Ausstellung

Den Entstehungskontext des wohl berühmtesten Gruselromans der Literaturgeschichte kennenlernen? Die 2AFMBV nutzte die Gelegenheit dazu, indem sie mit Mag. Helmut Freimann die aktuelle Fotoausstellung im Stadtmuseum St. Pölten am 17.1. 2019 besuchte. Die beeindruckenden Fotografien vermittelten tiefere Einsichten. Zudem konnte man sich anhand der düsteren Fotografien sehr gut in eine dem Roman entsprechende Stimmung versetzen. Der Inhalt von Mary Shelleys Roman wird die Klasse noch begleiten, die Frage, die das epische Werk aufwirft, ist nämlich eine gesellschaftlich wichtige: Wie geht man mit dem Unbekannten, dem Neuen, dem Fremden vernünftig um?