HTL goes Firmentriathlon

  • 2019-04-08T18:17:43+02:00

Im Vorjahr wurde im Zuge eines Schülerprojektes die Ausstiegsrampe aus dem Viehofner See zum Ironman 70.3 in St. Pölten konstruiert und gebaut. Deshalb wurde uns die Möglichkeit eingeräumt, beim Firmentriathlon mit mehreren Staffeln an den Start zu gehen. Da die Teilnahme von unseren Schülerinnen und Schülern sehr positiv aufgenommen wurde und ansprechende Leistungen geboten wurden, haben wir uns auch in diesem Jahr wieder zu einer Teilnahme entschlossen.

Dazu haben wir 13 Teams aufgestellt, wobei größtenteils die Klassenverbände aufrechterhalten werden. Es gibt aber auch eine Schülerinnen- und Lehrerin-Kombination sowie ein Schüler- und Lehrerteam. Die Staffel, die es für die Kids aber zu schlagen gilt, ist die Staffel aus unseren beiden AVs Wolfgang Kuran und Andreas Hainzl, die durch unseren Hr. Direktor Martin Pfeffel abgerundet wird.

Um nichts dem Zufall zu überlassen, haben wir deshalb am Donnerstag, dem 4.4.2019 die erste Vorbesprechung abgehalten. Der nächste Programmpunkt steht am Dienstag, dem 9.4.2019 mit einer Einheit für alle Schwimmer in der Aquacity St. Pölten auf dem Programm.