Exkursion der 3. Klassen Elektronik und Technische Informatik zur Firma KSG

Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen EL bei KSGSchüler und Schülerinnen der 3. Klassen EL bei KSG
  • 2019-02-01T10:11:38+01:00

Können Leiterplatten Leidenschaft entfachen?

Die Marke KSG mit den Standorten Gornsdorf ( Sachsen/Deutschland) und Gars ( früher Häusermann ) steht für europäisches Spitzenniveau in der Leiterplattenindustrie heute wie auch in der Zukunft.

Wir sprechen heutzutage viel von digitaler Revolution. Diese ist jedoch nur mit den richtigen Technologien möglich und nahezu jedes elektronische Gerät enthält eine oder mehrere Leiterplatten.

Zur Produktpalette der Fa. KSG zählen mehrlagige Leiterplatten (Multilayer), ein- und zweiseitige Leiterplatten aber auch eine Reihe innovativer Technologien wie integrierte Kupferelemente für Hochstrom- und Wärmemanagement oder hochkomplexe HDI-SBU-Multilayer.

Diese Woche besuchten die Klassen 3AFELC, 3AHELS, 3BHELS mit ihren Klassenvorständen ( Prof. Gruber, Prof. Waidmayr und Prof. Bochdansky) sowie FL Bauer diesen zweitgrößten Leiterplattenhersteller Europas.

Nach einem einführenden Vortrag wurden die Besucher in Kleingruppen durch die Produktion geführt. Hier er- hielten die Interessenten an mehren Stationen Einblick in den Betrieb und es war nett, auch ein wenig mit „Ehemaligen“ zu plaudern.