Bewegungen der besonderen Art

  • 2019-03-07T21:47:53+01:00

Am 23. Jänner 2019 hatten die Schüler der 4 AHWIL gemeinsam mit den Fachlehrern Ing. Martin Binder und Ing. Wolfgang Weinknecht die Möglichkeit, die Firma Trost – Transporte, Kräne, Erddbau und Logistik in 3160 Traisen zu besichtigen.

Die Firma Trost ist in den Sparten Spedition, Tiefbau und Automobilkranverleih sehr breit aufgestellt und der ehemalige Absolvent der Abteilung Wirtschaftsingenieure und mittlerweile in der Geschäftsleitung des Familienunternehmens mit rund 280 Mitarbeitern tätige Ing. Johannes Trost, MA gab uns Schülern einen breiten Einblick in das Tätigkeitsfeld der Firma.

Besondere Aufmerksamkeit bei seiner Firmenvorstellung legte Herr Trost dabei auf den Bereich Automobilkranverleih und die Sonder- und Schwertransporte. Hier ging er im Speziellen auf Behördenvorgaben, Einreichungen und Genehmigungen ein und veranschaulichte die Theorie mit eindrucksvollen Beispielen aus der täglichen Arbeitspraxis.

Im Anschluss an die umfangreiche Präsentation konnten wir noch einen 5-achsigen Liebherr LTM1200 - 200t Mobilkran besichtigen, der uns sehr beeindruckte.

Die Firma Trost ist auch für HTL Absolventen, vor allem der Abteilung Wirtschaftsingenieure – Logistik, eine Anlaufstation bei der Jobsuche, somit war die Exkursion nicht nur aus transportlogistischer Sicht sehr interessant, sondern auch ein Blick in eine mögliche Arbeitszukunft.

(Im Original von Matthias Halmetsschlager, 4AHWIL)