4AHMBI im Museum für angewandte Kunst

  • 2019-01-30T09:16:31+01:00

Vergangene Woche besuchte der 4. Jahrgang der Abteilung Maschinenbau, Ausbildungsschwerpunkt Industriedesign, das Museum für angewandte Kunst. Der erste Teil der Exkursion beschäftigte sich mit dem Thema "Schönheit". In einer überaus interessanten Ausstellung erfuhren die Schülerinnen und Schüler, was Schönheit bedeuten kann, bzw. was Menschen als schön bezeichnet. Mittels interaktiver Übungen konnten auch eigene Vorstellungen von Schönheit gefunden werden.

Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen auf der Universität für angewandte Kunst konnten die unterschiedlichen Vorstellungen von Schönheit dann gleich untereinander diskutiert werden. Am Nachmittag wurde die aktuelle Ausstellung des MAK über Koloman Moser bewundert. Die 4AHMBI wurde in zwei Gruppen geteilt und von Guides durch die Ausstellung geführt. Dass die Qualität einer Ausstellung definitiv auch vom Guide abhängt, war nur eine Erkenntnis, auf die die beiden Gruppen letztendlich kamen.