Wirtschaftsingenieure: Einblicke in das WI-Klassenzimmer (Folge 4): Native Speaker Michelle aus GB

Die Native-Speakerin Michelle ist für unsere Schüler das, was Prometheus der griechischen Mythologie zufolge für die Menschen war...

Auch heuer haben die dritten Klassen wieder die Gelegenheit, in ihrem Cambridge Vorbereitungskurs mit einer Muttersprachlerin zu arbeiten. Michelle Li kommt aus Großbritannien, studiert in Oxford und arbeitet im heurigen Schuljahr voller Eifer und Elan mit den Schülern. In der WI-Abteilung schaut der Unterricht so aus, dass die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt wird; eine Gruppe arbeitet an Wortschatz- und Sprachübungen mit Michelle und die andere Gruppe bereitet sich auf die Formate bei Lesen und Grammatik mit der unterrichtenden Lehrerin vor. In der Woche darauf wird gewechselt. So wird ein hohes Maß an Engagement vonseiten der Schüler sichergestellt.